LUST

LUST

Die unverbindliche Übung „Lernen und Selbstständigkeit trainieren“ (LUST) findet am MGW in den 5. Klassen statt.

Ziele:
• Lernkompetenz: selbstverantwortliches und effizientes Lernen unterstützen
• Selbst- und Sozialkompetenz: Auftreten, Sicherheit und Selbstvertrauen stärken

Inhalte:
• „Gehirngerechtes“ Lernen: Psychologie des Lernens, Gedächtnistraining, Bedeutung von Motivation und Erfolg, Brainfood, Bewegung ...
• Lerntypenbestimmung, Hemisphärendominanz
• Methodentraining: methodische Arbeitsformen, Kommunikationstechniken, Gesprächstechniken, Mnemo-Techniken
• Präsentationstechniken: OH – Folie, Plakate, ...
• Lernmanagement: individuelles Zeitmanagement, Selbstorganisation, Lernplanung, persönlicher Ordnungsrahmen

Die SchülerInnen sollen befähigt werden, ihre Lernprozesse unter Berücksichtigung ihrer individuellen Interessen und Fähigkeiten eigenständig und erfolgreich zu organisieren, durchzuführen und zu präsentieren.
Die Bedeutung von externen Faktoren (Ernährung, Bewegung, Trinken, Ordnung, ...) für das Lernen wird vermittelt. Die SchülerInnen können daher den Lernprozess bewusst durch diese Einflüsse positiv gestalten.

Organisationsform:
• Alle 2 Wochen eine Stunde parallel zu einem „Trägerfach“
• 3 Vormittage im Schuljahr, wo gezielt zu einem bestimmten Thema gearbeitet wird