Von der Wasagasse zur Neustiftgasse

HRZwoelferBuch-Neuerscheinung des Vereins der Freunde des Wiener Musikgymnasiums
Eine Dokumentation über das Wiener Musikgymnasium 1964–1976

vorgelegt von den Absolventen Engelbert M. Exl und Herbert Kratschmer
in Zusammenarbeit mit Direktor i.R. Friedrich Lessky

Dr. Hans Zwölfer
Ein Humanist, seine Vision und deren Umsetzung
1964–1976

Mit dem Begriff „Musikgymnasium Wien“ ist untrennbar die Persönlichkeit von Direktor Hofrat Dr. Hans Zwölfer verbunden. Er wollte musikalisch begabten jungen Menschen den Weg zur Matura und zugleich ein Musikstudium ermöglichen. Anlass für diese Publikation sind das Gedenken an die Eröffnung des Schulversuchs „Realgymnasium für Studierende der Musik“ im Jahre 1964 am Bundesgymnasium Wien 9, Wasagasse 10, und die Etablierung als Sonderform der Allgemeinbildenden Höheren Schule (AHS) 1976 im Gebäude Wien 7, Neustiftgasse 95 – 99.

cover zwoelferAus dem Inhalt:
Chronik
Erinnerungen von Absolventen
Programme aller Musikfeste und Konzerte
Verzeichnis der Lehrer und Schüler

EUR 20,–
zzgl. Versand oder Abholung im Musikgymnasium Neustiftgasse,
Montag bis Freitag 7.00 – 14.00 Uhr.
Buchbestellung per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post an „Verein der Freunde des MGW“, Neustiftgasse 95 – 99, 1070 Wien