U19 CHAMBER MUSIC

u19_logo_gr

U19 Kammermusik Wettbewerb
für junge Musikerinnen und Musiker


Der Wettbewerb fand zum Jubiläum „50 Jahre Wiener Musikgymnasium" statt und wurde international ausgeschrieben.

U 19 Kammermusik Wettbewerb 26.-28.09.2014
Veranstalter: Verein der Freunde des Musikgymnasiums Wien - Obmann: Friedrich Lessky
in Zusammenarbeit mit BEGABTENFÖRDERUNG der Universität für Musik
und darstellende Kunst Wien

Sponsoren: Heinrich Schiff und Stefan M. Gergely



Ergebnis

„Dr. Hans Zwölfer-Preis" je € 3.000.- 

Trio Doppler-Effekt (Fabian Köhring und Iris Maaß - Flöte, Linus Köhring - Klavier)
Ensemble AnJoGa (Andreas Felber, Jonathan Lechner, Gabriel Kefer - Schlagwerk)

3. Preis je € 1.500.- 

Esprit Geroldinger (Felix – Bariton, Katharina – Flöte und Harfe, Jonathan – Percussion)
Trio Kropfitsch (Marie Isabel und Paul – Violine, Clemens – Violoncello)
Trio Gustorff-Karabulut-Svete (Lalita Svete – Violine, Basat Fatma Karabulut  Violoncello, Charlotte Gustorff – Klavier)
Trio Groller-Guillen-Sinko (Daniel Guillen – Violine, Benedikt Sinko – Violoncello, Julian Groller – Klavier)

Anerkennungspreis je € 1.000.-

für das beste Ensemble 4+
Abdias Quintett (Laura Amerstorfer – Flöte, Stefan Zeininger – Oboe, Alexander Falzberger – Klarinette, Vanessa Reikerstorfer – Fagott, Andreas Kreuzhuber – Horn)

für das beste Ensemble U15
SAT 3 (Tünde Bornemisza – Flöte, Ania Drumi – Violoncello, Sophie Drumi – Klavier)

Anerkennungspreis je € 500.-

für Ensembles U15
Die Lacke (Constanze Koblitz – Violine, Hannah Stoellger – Violoncello, Kiron Atom Tellian – Klavier)
La Mer (Klara König – Flöte, Ulrich Manafi – Klarinette, Kiron Atom Tellian – Klavier)


Jury

Barbara Gisler-Haase (Querflöte, mdw)
Ernst Kovacic (Violine, mdw)
Friedrich Lessky (Dirigent, früher Direktor des Musikgymnasiums Wien)
Manfred Wagner-Artzt (Klavier, mdw)
sowie die Sponsoren des Wettbewerbs:
Cellist und Dirigent Heinrich Schiff (mdw)
und Unternehmer Stefan M. Gergely (Schlossquadrat Wien)