startseite_musik1.jpg

Bundes-Oberstufenrealgymnasium und Realgymnasium unter besonderer Berücksichtigung der musischen Ausbildung für Studierende der Musik

 


Das Musikgymnasium ist die Sonderform einer AHS, die in ihrem Lehrplan, im Ausmaß der Unterrichtsstunden und in der Stundenplangestaltung eine intensive musikalische Ausbildung berücksichtigt und daher mehr Übungszeit für das Instrument ermöglicht.
Ziel des Musikgymnasiums ist es, musikbegabte junge Menschen in ihrer Ausbildung so zu fördern, daß frühzeitig Spezialbegabungen erkannt werden. So sollen die Voraussetzungen für die Absolvierung des Konzertfachstudiums an der Universität für Musik oder an einem Konservatorium mit Öffentlichkeitsrecht geschaffen werden.