Allgemeine Informationen

Bei uns am Musikgymnasium gibt es die Möglichkeit, nach dem Vormittagsunterricht eine so genannte Tagesbetreuung in Anspruch zu nehmen.
Diese kann an ein, zwei, drei, vier oder fünf Wochentagen von Montag bist Freitag in Anspruch genommen werden. An den gewählten Tagen ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr und von Unterrichtsschluss bis 16.10 Uhr verbindlich. Eine schriftliche Entschuldigung ermöglicht eine frühere Entlassung, das kann auch eine Dauerentschuldigung für das ganze Jahr sein. Diese muss bei der Leiterin der Tagesbetreuung vorgelegt werden. Wenn man einmal nach dem Vormittagsunterricht nicht in die Tagesbetreuung kommen kann, muss eine schriftliche Entschuldigung der Betreuerin oder dem Betreuer persönlich übergeben werden. Sollte die Schülerin oder der Schüler überhaupt krank sein, bitte schon in der Früh im Sekretariat anrufen und dies bekannt geben.

In der Tagesbetreuung gibt es Lernzeit und Freizeit (inkl. Mittagessen). Die gegenstandsbezogene Lernzeit gibt es für die Fächer: Deutsch, Englisch, Mathematik, Kreativ, Naturwissenschaften, Bewegung und Sport, an denen alle für diesen Tag Angemeldeten teilnehmen. In der gegenstandsbezogenen Lernzeit wird der Ertrag der Unterrichtsarbeit mit einer Fachprofessorin oder einem Fachprofessor gesichert und durch entsprechende Übungen gefestigt. Neue Lehrstoffe werden nicht erarbeitet.

Die individuelle Lernzeit beträgt je nach Bedarf und Zeit ein bis zwei Stunden täglich. Im Mittelpunkt der individuellen Lernzeit stehen die Erledigung der Hausübungen, die Aneignung des Lehrstoffes und die Vorbereitung auf Prüfungen, Schularbeiten und Tests.

Die betreute Freizeit ist einerseits abhängig von der Dauer des Vormittagsunterrichts und andererseits von der individuellen Lernzeit. Du kannst deine Freizeit, wenn möglich, auf dem Sportplatz oder im Turnsaal verbringen. Darüber hinaus stehen uns ein Tischtennistisch, diverse Spiele, Bastelmaterialien, ein Videorecorder, ein CD-Player, die Bibliothek und der Informatiksaal zur Verfügung.

Das Mittagessen wird von Frau Bärbel Schlüter, unserer Buffetbetreiberin, organisiert, ausgegeben und verrechnet (Formular "Anmeldung zum Mittagessen" weiter unten zum Download). Dafür und für unsere Freizeitaktivitäten steht uns nach Unterrichtsschluss eine Klasse im Erdgeschoss zur Verfügung.

Der monatliche Elternbeitrag für die TB (ohne Verpflegung) beträgt bei einer Anmeldung für 5 Wochentage 88 € (10x im Jahr). Die Anmeldung erfolgt zu Schulbeginn. Der monatliche Beitrag ist durch Erlagschein oder Einziehungsauftrag an den Stadtschulrat zu entrichten (SEPA-Einzug). Es gibt die Möglichkeit um Ermäßigung dieses Beitrages anzusuchen. Falls sie einen solchen Antrag stellen möchten: die dazu nötigen Formulare werden nach erfolgter Anmeldung in der TB an Ihr Kind ausgegeben. Innerhalb eines Monats nach Aufnahme muss der ausgefüllte Antrag mit allen nötigen Beilagen bei der TB-Leitung abgegeben werden.

Mag. Ruth Steinmaurer-Nebenführ
Leiterin der Tagesbetreuung

Die ProfessorInnen der Tagesbetreuung sind unter folgender Telefonnummer während der Betreuungszeit am Nachmittag erreichbar: 0664 73 48 11 10

 

Anhänge:
DateiDateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (ElterninfoWien_1718.pdf)Informationen zur Tagesbetreuung durch den SSR Wien547 kB2017-09-15 13:36